picture

Projekte

Lieske Spindler Guitars - Duo mit Wulfin Lieske

Das Gitarrenduo lieske spindler guitars wurde 2009 gegründet. Bereits im folgenden Jahr, zum 150. Geburtstag von Isaac Albéniz, erscheint die erste CD "Evocación" mit Transkriptionen seiner Klavierwerke. Für diese Aufnahme standen den Gitarristen zwei legendäre Instrumente von Antonio de Torres (1856) zur Verfügung. Das Debut brachte Wulfin Lieske und Fabian Spindler euphorische Kritiken und den renommierten Gramophone Editors Choice ein. Auch auf neuen CD „Bottom‘s Dream“ setzen die beiden Musiker erneut Maßstäbe, diesmal mit zeitgenössischer Musik von Astor Piazzolla, Charles Mingus und Wulfin Lieske.

Sowohl in der Vielseitigkeit des Repertoires wie in Wahl der Instrumente spiegelt sich die Offenheit und Neugierde der Musiker auf Genre- und Grenzüberschreitungen wieder. Ob Scarlatti, Sor, Lhoyer, Debussy, Ravel oder Arvo Pärt, die Werke erklingen auf Instrumenten, die teilweise aus berühmten Sammlungen stammen und nur von Wulfin Lieske und Fabian Spindler gespielt werden. Hierzu gehören Spanische Meistergitarren von Antonio de Torres, Manuel Ramirez und Santos Hernandez ebenso, wie Akustische Sechs-Saiter aus der Werkstatt von Fritz Ober und den FRAME Works Gitarren von Frank Krocker.

Mehr Infos: www.lieske-spindler-guitars.de

Kontakt